malcolm & judy begrüßt einen Neuzugang. Nora unterstützt von nun an das Projektteam und stellt sich in diesem Beitrag kurz vor.

Johanna unterstützt seit September letzten Jahres das Team m&j im Bereich Projektleitung und stellt sich im Rahmen eines kurzen Blogbeitrags vor.

Das Agenturteam unter der Leitung von Christoph Küppers kommt mit neuen Kunden und eigenen Produkten zurück, ganz nach dem Motto: „Mit Vollgas zurück ins alte neue Leben.“

UND verbindet - malcolm & judy

Corona hat nicht nur negative Auswirkungen auf die Live Kommunikation. Die Relevanz von zwischenmenschlichem Kontakt ist gestiegen und demnach auch das Bedürfnis nach „Live-Erlebnissen“.

Warum Digital- und Hybrid-Events auch nach der Pandemie noch von Bedeutung sind und ob sich die Eventbranche langfristig dadurch verändern wird? Chris, der Kopf unserer Agentur, hat sich da so seine Gedanken gemacht.

Pop-Up Eventstudio

Events und Pandemie? Wie sich diese zwei Dinge sicher und professionell verbinden lassen, erfahrt ihr in diesem Artikel.

Wie können Agenturen sicherstellen, nachhaltig zu agieren und somit Greenwashing vermeiden? Studentin Nora Draeger hat sich mit dieser Fragestellung im Rahmen der Vorlesung von Küppers beschäftigt.

Digitale und hybride Live-Kommunikation richtig nutzen – Eine Analyse der Vor- und Nachteile

Wirken spezielle Branchen in der Live-Kommunikation besser als andere? Wenn ja, warum? Caren Schulz, Masterstudentin der Hochschule Fresenius in Köln und Mitarbeiterin bei m&j, hat sich mit dieser Fragestellung beschäftigt.

Gibt es je nach Generation unterschiedliche Ansprüche bei Events? Und wer ist der dankbarere Eventgänger? Charlotte Burbach, eine Masterstudentin der Hochschule Fresenius in Köln, ist dem Ganzen auf den Grund gegangen.